Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    2. Leipziger Symposium zur Klauengesundheit

    Arbeit am Bewegungsapparat der Rinder ist Tiergesundheitsmanagement!

    20.01.18 | 08:30 – 15:55 Uhr

    Veranstaltungsart
    Vortragsveranstaltung
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 1, Saal 3
    Schwerpunkt
    Wiederkäuer
    Programm

    Vorsitz:
    W. Kehler (Hannover)

    8.30 – 8.55
    A. Starke (Leipzig)
    Berufliche Qualifizierung für das Tätigkeitsfeld der Tiergesundheit: Aktuelle Situation und zukünftige Herausforderungen
    5 min Diskussion

    9.00 – 9.20
    A. Fiedler (München)
    Orthopädische Spezialpraxis - Erfahrungen aus dem Spannungsfeld zwischen Tierhalter, Klauenpfleger
    5 min Diskussion

    9.25 – 9.45
    W. Wendtland (Hagen im Bremischen)
    Auswirkungen von " Low Stress Cattle Handling" in der Klauenpflege auf Tierschutz, Unfallverhütung und Betriebseffizienz. Nur eine ganzheitliche Herangehensweise bringt Erfolg!
    5 min Diskussion

    9.50 – 10.10
    H. Westermann (Krummhörn)
    "Zeitmanagement": Gute Vorbereitung = Stressfreies Arbeiten!
    5 min Diskussion

    10.15 – 10.35
    K. Nuss (Zürich, Schweiz)
    Darf’s noch etwas mehr sein? Neue Überlegungen zur Dorsalwandlänge
    5 min Diskussion

    Pause 10.40 – 11.15

    Vorsitz:
    K. Doll (Gießen)

    11.15 – 11.35
    A. Steiner (Bern)
    Automatisierte Lahmheitserkennung - Systeme und ihre Anwendung
    5 min Diskussion

    11.40 – 12.00
    D. Ollhoff (Curitiba, Brasilien)
    Dermatitis digitalis - Auch ein Problem in Brasilien? Aktuelle Situation und Lösungsansätze
    5 min Diskussion

    12.05 – 12.25
    J. Kofler (Wien, Österreich)
    Bestandssanierung bei Lahmheitsproblemen in Österreich
    5 min Diskussion

    12.30 – 12.50
    K. Müller (Berlin)
    Dermatitis digitalis - Diagnostik, Therapie und Prophylaxe - Ergebnisse aus modernen Haltungssystemen
    5 min Diskussion

    12.55 – 13.15
    J. Rehage (Hannover)
    Schmerzmanagement im Rahmen der Klauenbehandlung
    5 min Diskussion

    Pause 13.20 – 14.15

    Vorsitz:
    H.-P. Klindworth (Vierden)

    14.15 – 14.35
    F. Ebert (Leipzig)
    Systemanalyse im Milchviehstall - Problembereiche identifizieren, Lösungsansätze entwickeln
    5 min Diskussion

    14.40 – 15.00
    F. K. Stock (Verden)
    Dokumentation zur Klauengesundheit: Möglichkeiten und Grenzen differenzierter Klauendaten-Analysen
    5 min Diskussion

    15.05 – 15.25
    S. Pache (Köllitsch)
    Lauf- und Liegeflächengestaltung für gesunde Milchkühe
    5 min Diskussion

    15.30 – 15.50
    P. Hufe (Leipzig)
    Klauengesundheitsmanagement - Ökonomische Beurteilung, Kosten
    5 min Diskussion

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten