Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Chirurgie an der Zehe des Rindes (K31)

    21.01.18 | 09:00 – 15:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kurs
    Veranstaltungsort
    Veterinärmedizinische Fakultät
    Schwerpunkt
    Wiederkäuer
    Kursgebühr

    350 Euro

    Teilnehmerzahl

    20 – 25, Voranmeldung notwendig

    Programm

    Kursleitung:
    A. Starke (Leipzig)

    Referenten:
    A. Steiner (Bern), K. Nuss (Zürich), J. Kofler (Wien)

    Der Kurs bietet in seiner Kombination aus Theorie und praktischen Übungen Anleitung in:
    • Diagnostik und Entscheidungshilfe für den chirurgischen Eingriff
    • peri- und postoperative Behandlung sowie Handling der Tiere
    • Anästhesie und Schmerzmanagement
    • praxisrelevante chirurgische Verfahren an der Zehe des Rindes

    Die praktischen Übungen können unter der Anleitung erfahrener Operateure trainiert werden. Der Kurs ermöglicht praktizierenden Tierarztinnen und Tierärzten den Einstieg in die Chirurgie an der Rinderzehe und ist für diejenigen, welche bereits Erfahrung auf diesem Fachgebiet haben, die Möglichkeit der intensiven fachlichen Weiterbildung auf hohem Niveau.

    ATF-Anerkennung

    6 Stunden

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten