Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Ein Symposium der Firma QuIdee GmbH

    19.01.18 | 10:00 – 10:40 Uhr

    Veranstaltungsart
    Ausstellersymposium
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Seminarraum 14/15
    Schwerpunkt
    Wiederkäuer
    Hinweis

    Für den Inhalt der Veranstaltung ist die präsentierende Firma verantwortlich.

    Programm

    Neue Hilfe bei Gebärmuttervorfällen
    Referent: F. Schlederer (Andorf)

    Ivetscope 2.0: Labmagenverlagerungen noch einfacher endoskopisch reponieren.
    Referent: W. Hasseler (Papenburg)

    QuIdee steht wie keine andere Firma für innovative Ideen, Schnellteste und Instrumente, die das tägliche Leben im Rinderbereich einfacher und effektiver machen. Ideen für Kühe, so der Name von „QuIdee“. Beim Symposium werden deshalb gleich zwei brandaktuelle Neuheiten vorgestellt. Gebärmuttervorfälle bedeuten immer noch absolute Notfälle, eine sichere, unkomplizierte Reposition ist lebensrettend, leider aber oft auch schwierig und äußerst kräftezehrend. Dr. Schlederer hat hier mit dem GYNbag und der dazugehörigen GYNpipe eine verblüffend einfache und clevere Lösung entwickelt. Der Prolaps kann nun schneller und sicherer ohne viel Kraftaufwand reponiert werden, und genau das zählt am Ende. Dr. Hasseler aus Papenburg, Erfinder des Ivetscopes, wird eine weitere sehr attraktive Indikation hierzu präsentieren. Neben Bronchialspülungen, Besamungen, Vaginoskopie und Dentoskopie unter Sichtkontrolle ist nun auch die endoskopische Labmagenreposition damit möglich. Man kann Tablets oder Ipads mit dem Ivetscope koppeln und verbessert signifikant das Sichtfeld des Operateurs: Für ein sicheres und sogar schnelleres Arbeiten.

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten