Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Forensik

    18.01.18 | 09:00 – 12:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Vortragsveranstaltung
    Schwerpunkt
    Pferd
    Programm

    Forensik: Sorgfaltspflichten des Tierarztes
    Vorsitz: W. Brehm (Leipzig)

    9.00 – 9.30
    A. Roth (Leipzig)
    Die Bedeutung von Standards in der Humanmedizin

    9.30 – 10.00
    H. Gerhards (München)
    Die Bedeutung von Standards im Zusammenhang mit den Sorgfaltspflichten in der Veterinärmedizin

    10.00 – 10.30
    M. Kietzmann (Hannover)
    Die Antibiotikaleitlinien und ihre Überführung in die TÄHAV

    Pause 10.30 – 11.00

    Forensik: Rechtliche Aspekte der Antibiotikaanwendung beim Pferd
    Vorsitz: W. Brehm (Leipzig)

    Mit freundlicher Unterstützung von LIVISTO c/o aniMedica GmbH

    11.00 – 11.30
    M. Kietzmann (Hannover)
    Verfügbarkeit von Antibiotika in der Pferdemedizin unter besonderer Berücksichtigung der Penicilline

    11.30 – 12.00
    H. Gerhards (München)
    Forensische Aspekte der Antibiotikaanwendung beim Pferd

    12.00 – 12.30
    M. Mütze (Trebsen), H. Gerhards (München), M. Kietzmann (Hannover)
    Anwendung der antimikrobiellen Therapie in der ambulanten Pferdepraxis - Fallstudien und Diskussion

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten