Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Grauzonen der Pankreaserkrankungen – Dos and Don'ts (K20)

    18.01.18 | 13:30 – 17:30 Uhr

    Hinweis

    Für den Inhalt der Veranstaltung ist die präsentierende Firma verantwortlich.

    Veranstaltungsart
    Ausstellerkurs
    Veranstaltungsort
    Leipziger Messegelände
    Schwerpunkt
    Hund / Katze
    Kursgebühr

    50 Euro

    Teilnehmerzahl

    10 - 60, Voranmeldung notwendig

    Referenten

    almapharm GmbH & Co. KG
    Frau Dr. Alexa Sommer

    Ludwig-Maximilians-Universität, Medizinische Kleintierklinik
    Herr Dr. Stefan Unterer

    Programm

    Ein Kurs der Firma almapharm GmbH + Co. KG

    • Update Pankreatitis und exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) bei Hunden und Katzen, sowie deren tierartspezifischen Besonderheiten.
    • Welche diagnostischen Möglichkeiten stehen bei Pankreaserkrankungen zur Verfügung, und welche sind sinnvoll? Gibt es einen Goldstandard für Diagnostik und Therapie?
    • Wichtige diätetische Aspekte für den Praxisalltag mit Fallbeispielen und typischen Stolpersteinen.
    • Gezielte Enzymsubstitution bei exokriner Pankreasinsuffizienz (EPI).

    Das Seminar vermittelt Tierärzten und Tierärztinnen den aktuellen wissenschaftlichen Stand zur Diagnostik und Therapie bei Pankreatitis und exokriner Pankreasinsuffizienz mit besonderem Fokus auf fütterungsrelevante Aspekte (Futterzusammensetzung, Enzymgabe und Vitaminergänzung).

    Eine Kaffeepause (Schnittchen und Kuchen, warme und kalte Getränke) ist im Kurspreis enthalten.

    ATF-Anerkennung

    4 Stunden

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten