Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    „Lass uns reden“ – Veterinärmedizinische Kommunikation

    Ein Workshop für Studierende

    18.01.18 | 14:00 – 18:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Vortragsveranstaltung
    Schwerpunkt
    Kommunikation, Dokumentation und Arbeitssicherheit
    Programm

    Mit freundlicher Unterstützung von Royal Canin

    Leitung: D. Bernigau (Leipzig)

    Professionelle Kommunikation ist nach wie vor kein expliziter Bestandteil des Veterinärmedizinischen Curriculums in Deutschland, im Gegensatz zu vielen anderen Ländern, in denen ein longitudinales Training kommunikativer Fertigkeiten während des gesamten Studiums stattfindet.

    Gute Kommunikationskompetenzen bedingen jedoch im späteren Berufsleben einen erheblichen Anteil des Erfolges als VeterinärmedizinerIn nicht nur in der kurativen Praxis, sondern auch in allen anderen Bereichen tierärztlicher Tätigkeit.

    In diesem Workshop werden die Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation im veterinärmedizinischen Kontext in Theorie vorgestellt, sowie von den TeilnehmerInnen praktisch geübt. Ziel ist es, das die Studierenden den eigenen Status Quo kennenlernen und sich darauf sensibilisieren, ihre Kommunikationskompetenzen in jeder möglichen Situation während des Studiums zu trainieren.

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten