Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Mycoplasma (M.) hyopneumoniae – alles unter Kontrolle?

    20.01.18 | 09:30 – 10:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Ausstellersymposium
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Seminarraum 14/15
    Schwerpunkt
    Schwein
    ATF-Anerkennung

    1 Stunde

    Hinweis

    Für den Inhalt der Veranstaltung ist die präsentierende Firma verantwortlich.

    Programm

    Ein Symposium der Firma Ceva Tiergesundheit GmbH

    M. hyopneumoniae ist der Erreger der Enzootischen Pneumonie des Schweins und stellt des Weiteren ein sehr relevantes Pathogen für die Entstehung des „porcine respiratory disease complexes“ (PRDC) dar. Obwohl in der Vergangenheit große Bemühungen zur Kontrolle des Erregers und einhergehender Erkrankungen angestrengt wurden, führen die mit einer Infektion mit M. hyopneumoniae in Zusammenhang stehenden Erkrankungen noch immer zu relevanten ökonomischen Verlusten. Im Rahmen des Vortrags wird ein Überblick über das Vorkommen von Lungenläsionen in Beständen mit wiederkehrender Hustenproblematik gegeben und die Bedeutung und das Vorkommen verschiedener M. hyopneumoniae-Genotypen und -Stämmen auf Feldebene diskutiert. Des Weiteren wird auf die Immunprophylaxe gegen M. hyopneumoniae mit besonderem Augenmerk auf dem verwendeten Adjuvans sowie Antigens eingegangen.

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten