7. bis 9. Juli 2022 Leipziger Tierärztekongress
IAVC Grundkurs Veterinär-Chiropraktik:

Die Anwendung der Chiropraktik in der Veterinärmedizin ist in Europa und auch weltweit in vielen Tierarztpraxen und -kliniken zur täglichen Routine geworden, z.B. bei der Behandlung von Pferden mit Rücken- oder Leistungsproblemen oder von geriatrischen Hunden mit degenerativen Gelenkerkrankungen. Die Chiropraktik kann als Teil eines gut durchdachten Rehabilitationsprogramms bei Pferden und Haustieren, nach Operationen oder Verletzungen, eingesetzt werden.

Der Grundkurs besteht aus 5 Modulen; die ersten vier Module (jeweils von mittwochs bis sonntags Mittag) bauen auf der vorangegangenen Theorie auf, wobei sich jedes Modul auf bestimmte Körperregionen konzentriert: Sacropelvic, Lumbosacral, Cervical und Extremities. Die Biomechanik, Anatomie, Neurologie und klinische Techniken sind die Eckpfeiler der IAVC-Kurse für Tierchiropraktik. Der Kurs richtet sich ausschließlich an Tierärzte und Human Chiropraktoren (DC) bzw. Studenten beider Berufsgruppen.

Kontakt

IAVC GmbH International Academy of Veterinary Chiropractic

Dorfstraße 17a
27419 Freetz
Deutschland

Tel.: +49 4282 590099
Fax: +49 4282 591852

Aussteller kontaktieren

http://www.i-a-v-c.com