7. bis 9. Juli 2022 Leipziger Tierärztekongress
Gerader Endotrachealtubus für Kleintiere. Erhältlich in den Größen 2 bis 13. (Vettubes™)
Ein Produkt von: Dispovet®

Haben Sie sich als Tierarzt jemals gefragt, warum Einweg-Endotrachealtuben eigentlich

krumm sind? Die Antwort ist sehr einfach: Weil sie für den humanen Markt und die Anatomie

des menschlichen Halses entwickelt wurden,was eine Krümmung der Rohres erfordert. Für

die veterinärmedizinische Anwendung ist das anders. Dispovet® aus den Niederlanden ist der erste Hersteller der einen Einweg-Endotrachealtubus vermarktet, der speziell für kleine Haustiere entwickelt wurde. Eigentlich sehr logisch, denn wenn Sie ein Haustier intubieren, dehnen Sie den Hals und damit den Halsbereich und den Hals, Kehlkopf und Luftröhre in einer fast geraden Linie. Mit einem geraden Schlauch ist die Intubation einfacher, und reduziert man das Beschädigungs-Risiko von empfindliche Gewebe in diesem Bereich. Und nicht nur das, es besteht auch eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass der Tubus selbst beschädigt wird, da die Handhabung entlang der manchmal sehr scharfen Zähne und Backenzähne viel einfacher ist. Wie zu erwarten, besteht der Schlauch aus unbedenkliches

PVC, hat eine abgerundete Spitze mit zusätzlicher Sicherheitsöffnung, eine strahlenundurchlässige Linie und eine Hochvolum-Niederdruckmanschette. De Steck-Verbindung zwischen Adapter und Schlauch wurde zusätzlich verklebt, auch das ist innovativ. Dadurch kann sich die Verbindung während des Einsatzes bei einer Bewegung nicht mehr schlagartig lösen. Tierarzt Joost van der Veer war in den Entwicklungsprozess involviert und setzt sie nun seit einigen Monaten ein: „Wie ich gehofft hatte, ist die Intubation mit diesem Tubus viel einfacher. Dies ist praktisch für den Tierarzt, aber das nicht allein. Es stellt auch sicher, dass Stimmbänder und / oder Schleimhäute des Tieres weniger beschädigt werden können, eine wertvolle Verbesserung.”

  

Für weitere Informationen:

Dispovet®

Stationsweg 393-I

3925 CC Niederlande

Tel: +31-33-2866308

Info@dispovet.eu, www.dispovet.eu

Kontakt

Dispovet®

Stationsweg 393-I
3925 CC Scherpenzeel
Niederlande

Tel.: +31 332 866308
Fax: +31 332 866308

http://www.dispovet.eu