Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    11. Leipziger Tierärztekongress: Wir sehen uns im Juli!

    29.11.21 | 17:08 Uhr

    Der 11. Leipziger Tierärztekongress samt Fachmesse vetexpo wird aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung verschoben und lädt nun vom 7. bis 9. Juli 2022 auf das Leipziger Messegelände ein. Erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Auch Ausstellern bleibt die gebuchte Fläche garantiert.

    „Wir haben uns schweren Herzens für eine Verschiebung der Veranstaltung in den nächsten Sommer entschieden“, erklären Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe, und Kongresspräsident Prof. Dr. Uwe Truyen vom Institut für Tierhygiene und Öffentliches Veterinärwesen der Universität Leipzig im Namen der Veranstalter. „Diesen Schritt gehen wir in Verantwortung für das Versprechen, das wir unseren Ausstellern, Referenten, Teilnehmern und Besuchern geben und das wir unter diesen, sich sehr kurzfristig ändernden Bedingungen nicht gewährleisten können, sowie in Anbetracht der Planungssicherheit für die Branche“, sagt Buhl-Wagner und Truyen ergänzt: „Die Gesundheit aller steht für uns an erster Stelle.“

    Die aktuelle Corona-Notfall-Verordnung des Freistaats Sachsen verbietet Großveranstaltungen, Messen und Kongresse. „Die Entwicklung in den kommenden Wochen ist aufgrund der dynamischen pandemischen Lage nicht absehbar“, so Buhl-Wagner und Truyen. „Daher findet der Leipziger Tierärztekongress nicht wie geplant im Januar 2022 statt.“

    Seit seiner Premiere 1998 hat sich der alle zwei Jahre stattfindende Leipziger Tierärztekongress samt Fachmesse vetexpo zur größten Fortbildungsveranstaltung für Veterinärmediziner im deutschsprachigen Raum und zu einer der führenden Fachplattformen der Branche in Europa entwickelt und verzeichnete zuletzt 6.200 Teilnehmer aus 26 Ländern. Der Leipziger Tierärztekongress wird gemeinsam von der Leipziger Messe, der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig sowie den Tierärztekammern in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen veranstaltet.

    Der Leipziger Tierärztekongress rückt die praxis- und anwendungsorientierte Weiterbildung in den Mittelpunkt, die sich in einer rein virtuellen Form nicht angemessen darstellen lässt. Buhl-Wagner und Truyen betonen: „Nicht zuletzt gehören der persönliche Austausch und der nach wie vor familiäre Charakter zu den Kernelementen der Veranstaltung. Wir setzen darauf, dass dies im kommenden Sommer wieder möglich sein wird. Wir sehen uns vom 7. bis 9. Juli 2022!“

    Für Fragen lesen Sie bitte unsere FAQs oder wenden Sie sich ans Projektteam.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2022. Alle Rechte vorbehalten