Vortragsveranstaltung

Gynäkologie

Beschreibung

Mit freundlicher Unterstützung von Vetoquinol GmbH

Vorsitz: S. Blaschzik (Leipzig), S. Höhne (Dresden)

11:00 – 11:25
A. Wehrend (Gießen)
Erkennen des Übels: Soviel Diagnostik muss in der Reproduktionsmedizin sein!
5 min Diskussion

11:30 – 11:55
S. Goericke-Pesch (Hannover)
„Üble“ Fälle aus der Geburtshilfe: Erkennen ist das A und O für den Ausgang!
5 min Diskussion

12:00 – 12:25
A. Wehrend (Gießen)
Erkennen des Übels: Konfliktvermeidung in der Reproduktionsmedizin!
5 min Diskussion

12:30 – 12:55
S. Goericke-Pesch (Hannover)
„Üble“ Probleme nach der Geburt: ganz oben auf der Hitliste!
5 min Diskussion