Vortragsveranstaltung

4. Leipziger Symposium zur Klauengesundheit II

Arbeit am Bewegungsapparat der Rinder ist Tiergesundheitsmanagement!

Beschreibung

Vorsitz: A. Fiedler (München)

10:00 – 10:20
J. Radek, H. Schmidt (Breiholz)
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Herdenmanagement und Klauenpflege
5 min Diskussion

10:25 – 10:40
H. Westermann (Krummhörn)
Zusammenarbeit zwischen Klauenpfleger und Tierarzt
5 min Diskussion

10:45 – 11:00
A. Starke (Leipzig)
Klauengesundheitsmanagement gelingt nur gemeinsam: Tierarzt, Berater, Klauenpfleger und Tierhalter
5 min Diskussion

11:05 – 11:20
H.-P. Klindworth (Vierden)
Ausbildung von Klauenpflegern und Qualifizierung von Tierhaltern - Erfahrungen aus der Arbeit einer Klauenpflegerschule
5 min Diskussion