Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Der zweite Blick auf die Labordiagnostik (K33) [ Ausgebucht ]

    Fallbeispiele aus der Kleintiermedizin - was, wenn die erste Diagnose falsch war?

    17.01.20 | 09:00 – 13:00 Uhr

    Hinweis

    Für den Inhalt der Veranstaltung ist die präsentierende Firma verantwortlich.

    Veranstaltungsart
    Ausstellerkurs
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Vortragsraum 11
    Schwerpunkt
    Hund / Katze
    Kursgebühr
    ausgebucht
    Kursgebühr

    69 Euro

    Teilnehmerzahl
    Referenten
    Programm

    Ein Kurs der Firma IDEXX GmbH

    Inhalt:

    - Internistische Fälle aus der Kleintierpraxis (Hunde/Katzen)

    - Fallstricke in der Labordiagnostk

    - Interpretation von Befunden aus der minimalen Datenbasis (Hämatologie, Klinische Chemie, Harnanalyse) und Erstellen eines zielorientierten, weiterführenden diagnostischen Plans

    Im Seminar werden solche Patienten besprochen, bei denen zunächst eine falsche Verdachtsdiganose im Raum stand. Über eine anschauliche Darstellung werden die Teilnehmer in die Aufarbeitung der Fälle miteingebunden und kommen am Ende zur richtigen Diagnose.

    ATF-Anerkennung

    4 Stunden

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten