Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Diagnostik in der Rinderpraxis - Aktueller Stand und Ausblick: Grundlagen

    18.01.20 | 13:15 – 15:15 Uhr

    Veranstaltungsart
    Vortragsveranstaltung
    Veranstaltungsort
    Messehaus, Ebene 0, M21/M22
    Schwerpunkt
    AfT-Symposium
    Vorsitz

    A. Wehrend (Gießen)

    Programm

    13:00 – 13:25
    T. Wittek (Wien, Österreich)
    Welche Anforderungen muss die klinische Untersuchung erfüllen um zu einer richtigen Diagnose zu kommen?
    Diskussion: 5 min

    13:30 – 13:55
    W. Grünberg (Hannover)
    Welche Anforderungen muss eine labordiagnostische Untersuchung erfüllen um zu einer richtigen Diagnose zu kommen?
    Diskussion: 5 min

    14:00 – 14:25
    J. Böttcher (Poing)
    Diagnostik von infektiösen Bestandkrankheiten
    Diskussion: 5 min

    14:30 – 14:55
    M. Doherr (Berlin)
    Wann ist eine Diagnose repräsentativ für den Bestand?
    Diskussion: 5 min

    Verleihung des Förderpreises der Akademie für Tiergesundheit e.V.

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten