Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Die Kleintierpraxis im Visier von Justiz und Veterinäramt: Häufige Gefahren erkennen und vermeiden (K 23)

    17.01.20 | 09:30 – 13:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kurs
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Seminarraum 14/15
    Schwerpunkt
    Hund / Katze
    Kursgebühr

    200 Euro

    Teilnehmer

    10 – 30, Voranmeldung notwendig

    Programm

    Referenten:
    T. Hertzsch, R. Hertzsch (Leipzig)

    Auch die Kleintierpraxis gerät zunehmend in den Fokus von Polizei, Staatsanwaltschaft, Gericht und Veterinäramt: Unzufriedene Tierhalter / Tierhalterinnen und Tierschutzorganisationen erstatten hemmungslos Strafanzeigen bei Polizei, Staatsanwaltschaft und Veterinärämtern. Selbst abstruse Vorwürfe führen zu strafrechtlichen Ermittlungsverfahren / behördlichen Bußgeldverfahren und einem Tätigwerden der Tierärztekammer als Berufsaufsichtsbehörde. Schnell wird gerichtlich Schadensersatz wegen vermeintlicher Kunstfehler eingeklagt. Das verschärfte Tierarzneimittelrecht trifft massiv auch den Kleintiertierarzt.

    Das Seminar vermittelt und übt praktisches Wissen, um derartigen Herausforderungen professionell zu begegnen. Für die praktischen Übungen sollten die Teilnehmer möglichst einen Laptop mitbringen. Bis zum 20. Dezember 2019 können Fragen zum Themenkreis eingereicht werden, die von den Vortragenden beachtet werden. Bitte senden Sie Ihre Fragen an eine der folgenden E-Mail-Adressen:
    RAKHertzsch@t-online.de
    robert.hertzsch@uni-leipzig.de

    Themen des Kurses:
    Tierarzt als Beschuldigter im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren; Tierarzt als Zeuge im Strafprozess; Tierarzt als Beklagter im Schadensersatzprozess; Zeugnispflicht und Tierärztliche Schweigepflicht, Datenschutz

    Arbeit an Beispielen aus der Praxis

    Praktische Übungen:
    Informationsquellen, Arzneimitteldatenbanken, Übung von Argumentationsketten, Hinweise zur Dokumentation

    ATF-Anerkennung

    4 Stunden

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten