Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Symposium der Firma Zoetis Deutschland GmbH

    17.01.20 | 14:00 – 15:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Ausstellersymposium
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Vortragsraum 11
    Schwerpunkt
    Pferd
    Hinweis

    Für den Inhalt der Veranstaltung ist die präsentierende Firma verantwortlich.

    Referenten

    Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
    Herr Prof .Dr. Hans-Joachim Schuberth

    Programm

    Beeinflussung des Immunsystems beim Pferd - immunologische Grundlagen und Möglichkeiten

    Viele physische und psychische Faktoren wie Stress, erhöhter Infektionsdruck oder Medikamente können das Immunsystem des Pferdes beeinflussen. Häufig unterschätzt, stellen Transporte bei Turnierpferden, eine neue Umgebung, die körperliche Anstrengung durch Training sowie körperliche Unterforderung, Absetztermine oder Klinikaufenthalte u.a. verschiedene Belastungsphasen dar, die äußerst variabel und kombiniert Einfluss auf immunologische Vorgänge im Körper nehmen.

    Im Gefolge ändern sich Reaktionsweisen im Immunsystem, welche die Tiere anfälliger für infektiöse Faktorenkrankheiten und allergische Prozesse machen. Impfungen, spezielles Fütterungsmanagement aber auch die Modulation von Antigen-unspezifischen Immunmechanismen sind Möglichkeiten das Immunsystem passender auf schädigende Reize reagieren zu lassen.

    Durch den Einsatz von Immunmodulatoren in der Prophylaxe und der Metaphylaxe werden körpereigene, angeborene, unspezifische Abwehrmechanismen stimuliert und das Zusammenspiel von Immunzellen der unspezifischen Abwehr bei Kontakt mit Krankheitserregern optimiert. So können Infektionserkrankungen verhindert oder deren Verlauf verkürzt und abgeschwächt sowie der Einsatz von Antibiotika möglicherweise verhindert oder reduziert werden.

    In diesem Vortrag werden wesentliche Sichtweisen auf das Immunsystem skizziert, interessante Erkenntnisse aus der Wissenschaft aufgegriffen, neue Konzepte der Immunpro- und -metaphylaxe dargelegt und die Bedeutung der Immunmodulation in der Pferdemedizin anhand von Praxisbeispielen verständlich erläutert.

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten