Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Ultraschallseminar „Bildgebende Diagnostik des Abdomens“ (K 08)

    16.01.20 | 08:45 – 17:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kurs
    Veranstaltungsort
    Veterinärmedizinische Fakultät
    Schwerpunkt
    Hund / Katze
    Kursgebühr

    600 Euro

    Teilnehmer

    15 – 25, Voranmeldung notwendig

    Programm

    In Zusammenarbeit mit der Firma scil vet academy

    Referenten:
    P. Himmelsbach (Stuttgart), C. Niesterok (Steinbergkirche), C. Köhler, S. Piesnack, S. Kohl, S. Gamerad, I. Kiefer (alle Leipzig)

    Als Diagnostikum der ersten Wahl bei abdominalen Erkrankungen hat die Sonographie alle anderen bildgebenden Verfahren hinter sich gelassen. Ein Trend, der sich schon vor vielen Jahren in der Humanmedizin vollzogen hat, ist in der Veterinärmedizin ebenfalls Realität geworden. In diesem Kurs werden typische pathognomonische Befunde genauso wie in der Realität selten vorkommende Befunde vorgestellt. Der Kurs vermittelt strukturiertes Vorgehen, um auch zu einer Entscheidung zu kommen, wenn man initial keine Diagnose stellen kann.

    Lernziele:
    Nach der Veranstaltung kennen Sie die sonographischen Befunde, welche mit einer hohen Sicherheit auf eine bestimmte Veränderung hindeuten. Sie sind in der Lage strukturiert eine Untersuchung durchzuführen und können Befunde zuordnen, auch wenn der initiale Befund zunächst keine Deutung zulässt.

    Methoden:
    Vortrag, Fallbeispiele, Praktische Übungen

    ATF-Anerkennung

    8 Stunden

    Programmübersicht

    zurrück zur Übersichtbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten