Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    10. LEIPZIGER TIERÄRZTEKONGRESS

    Ein großartiges Jubiläum mit vielfältigem Kongressprogramm

    News

    • Diagnostik im Rinderstall

      (08.10.2019) Das Symposium der Akademie für Tiergesundheit e.V. (AfT) findet zum 10. Leipziger Tierärztekongress am 18. Januar 2020 statt. Dieses Mal rückt des die Diagnostik in den Mittelpunkt.

      button arrow
    • Veterinärmedizin leben – Der Blog zum Kongress

      (17.09.2019) Wissenstransfer und Interaktion sind die Schlüsselwörter beim Leipziger Tierärztekongress. Dem soll die Veranstaltung nun auch außerhalb der Kongresssäle gerecht werden. Dafür wurde vetleben, der Blog zum Kongress, ins Leben gerufen.

      button arrow
    • Kongress mit über 500 Vorträgen

      (17.09.2019) Katze aus dem Sack: Das Kongressprogramm des 10. Leipziger Tierärztekongresses ist online.

      button arrow
    • Kongressprogramm macht Fortschritte

      (24.06.2019) Zahlreiche und übergreifende Schwerpunkte von individuellen Fragestellungen in der Veterinärmedizin bis zur beruflichen Orientierung: Das Kongressprogramm zur 10. Auflage des Leipziger Tierärztekongresses nimmt Form an.

      button arrow
    • Neues Hallenkonzept

      (24.06.2019) Bereits in den vergangenen Jahren wurden Kongresssäle am Rande der vetexpo in Halle 2 installiert. Um die Raumkapazitäten schon am Kongressdonnerstag aufzustocken, sind zwei Säle in Halle 4 geplant.

      button arrow
    • Ferkelkastration im Spannungsfeld zwischen Verordnung und tierärztlichem Bedenken

      (24.06.2019) Zwischen Veterinärmedizin und Politik wird derzeit die Durchführung der Betäubung bei Ferkelkastrationen heiß diskutiert. Nach der Ferkelbetäubungssachkundeverordnung (FerkBetSachkV) sollen Landwirte oder angelerntes Personal auch zukünftig Ferkel kastrieren dürfen – und zwar unter Vollnarkose. Diese hochkomplexe Tätigkeit, die bislang aus gutem Grund dem Tierarzt vorbehalten war, soll medizinischen Laien an einem einzigen Tag vermittelt werden. Nicht zuletzt die Bundestierärztekammer (BTK) lehnt diesen Verordnungsentwurf ab, da es Alternativen gibt, den Ebergeruch ohne eine Amputation der Hoden zu unterbinden, so dass auch jedes männliche Ferkel körperlich unversehrt aufwachsen kann. Dr. Ilka Emmerich, u.a. Vorsitzende des Ausschusses für Arzneimittel- und Futtermittelrecht der BTK, ruft die Tierärztekammern zum Handeln auf.

      button arrow

    Ticketshop

    Ticketshop

    Tickets bequem und günstig online bestellen.

    zum Ticketshopbutton image

    Flyer Career Corner

    Leipziger Messe

    Download Flyer (554,3 kB)button image

    Newsletter


    domimage

    Registrieren Sie sich kostenlos und Sie erfahren regelmäßig alle Neuigkeiten zum Leipziger Tierärztekongress.

    Newsletter abonnierenbutton image

    Kontakt


    Wir sind für Sie da! Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Hotline: +49 341 678-6988
    E-Mail: info@tieraerztekongress.de

    Kontakt zum Organisationsteambutton image

    Hallen- und Geländeplan

    Hallenplan öffnenbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten