Kurs

Ophthalmologie für Tierärzt*innen, die sich mit Augenerkrankungen (noch) unwohl fühlen (17) - AUSGEBUCHT

Kurzbeschreibung

Referenten/Betreuer: A. Steinmetz, G. Dohmann, J. Höhne (Leipzig)
Auch wenn die Ophthalmologie ein faszinierendes Spezialgebiet ist, gibt es Kolleg*innen, die sich bei der Konfrontation mit Augenerkrankungen unwohl fühlen. Genau für diese ist der Kurs gedacht: Er soll ihnen die Scheu vorm Auge nehmen: nicht mehr und nicht weniger! Natürlich sind auch „Ophthalmologie-Anfänger*innen“ willkommen.
Inhalte des Kurses sind:
- die Herangehensweise an einen Augenfall.
- Hilfestellung bei der Erkennung schwerwiegender Augenerkrankungen.
- Manipulationen und einfache chirurgische Eingriffe am äußeren Auge.
- Demonstrationen und Übungen an und mit ophthalmologischem Equipment.
Schwerpunkte sind NICHT:
- seltenen Augenerkrankungen, die nur wenige Tierärzte je zu sehen bekommen;
- Erkrankungen, die aufwändige Diagnostik erfordern;
- komplizierten Therapien, die den Spezialisten vorbehalten sein sollten.
Theorie 8.30 – 10.00 Uhr
Einführend wird im ersten Seminar-Teil zunächst die Herangehensweise an einen Augenfall aufgearbeitet. Anschließend werden Beispiele von häufigen Augenerkrankungen und von schwerwiegenden Augenerkrankungen, bei denen keine Fehler passieren dürfen, präsentiert und gemeinsam besprochen.
Praktische Übungen 10.30 – 13.00 Uhr
Im zweiten Seminarteil rotieren Sie in kleinen Gruppen durch vier Stationen. Sie bekommen die Gelegenheit, selbst Manipulationen und einfache chirurgische Eingriffe am Kadaverkopf durchzuführen. Wenn Sie sich damit sicherer fühlen, bringen Sie hierfür gern auch eine eigene Lupenbrille mit.
Wer möchte, kann sich auch einmal an ein OP-Mikroskop setzen.
Weiterhin werden Ihnen Augenuntersuchungsgeräte demonstriert und Sie dürfen sich zwischendurch im „Kino“ bei einigen informativen Augen-Filmen entspannen.
Kursgebühr: 400 Euro
Teilnehmerzahl: 12 – 20 (Voranmeldung notwendig, online auf www.tieraerztekongress.de/ticket)
ATF-Anerkennung: 4 Stunden

Kursleiter

Dr. Andrea Steinmetz
Universität Leipzig, Klinik für Kleintiere

Veranstaltungsort

Veterinärmedizinische Fakultät - Klinik für Kleintiere

Adresse
An den Tierkliniken
04103 Leipzig