7. bis 9. Juli 2022 Leipziger Tierärztekongress
14.06.2022 Leipziger Tierärztekongress

Presse-Ticker 11. Leipziger Tierärztekongress

Vom 7. bis 9. Juli 2022 lädt der Leipziger Tierärztekongress, die größte veterinärmedizinische Fortbildungsveranstaltung im deutschsprachigen Raum und eine der führenden Fachplattformen Europas, wieder auf das Leipziger Messegelände ein. Der aktuelle Presse-Ticker informiert über Aktuelles zum Kongress und der Fachmesse vetexpo.

Pressetermin vormerken

Am 6. Juli 2022 findet der Presse- und Fototermin des 11. Leipziger Tierärztekongresses statt.

Beginn: 11.00 Uhr

Ort: Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig, Eingangsbereich Klinik für Klauentiere, An den Tierkliniken 11 in 04103 Leipzig

Thema: Moderne mobile Diagnostik und Behandlung in der Tiermedizin

Medienvertreter können sich bereits vorab online für den Tierärztekongress akkreditieren.

Eröffnungs- und Auftaktveranstaltung

Der Leipziger Tierärztekongress eröffnet am 7. Juli 2022 mit einem für die veterinärmedizinische Praxis besonders heißen Thema. Unter dem Titel „Bits & Bytes: Fluch oder Segen für die Tiermedizin?“ werden die Auswirkung der zunehmenden Digitalisierung auf den tierärztlichen Beruf und die sich daraus ergebenden Chancen und Risiken beleuchtet. Kurze Impulsreferate verdeutlichen unterschiedliche Aspekte dieser Frage und bilden die Grundlage für die anschließende Podiumsdiskussion. Auch mehrere Symposien und Vorträge knüpfen daran an und rücken digitale Geschäftsmodelle in der Veterinärmedizin oder digitale Assistenzsysteme in der Milchviehhaltung ins Zentrum. Darüber hinaus wird beleuchtet, welche Vorteile die Digitalisierung in den Praxen im Kontext des akuten und sich verschärfenden Nachwuchs- und Fachkräftemangels mit sich bringt.

Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte

Die optimale Versorgung geriatrischer Hunde und Katzen, Orthesen in der Tierphysiotherapie, strukturiertes Vorgehen beim Status Epilepticus und alles rund um den Zahnstein: Der 11. Leipziger Tierärztekongress bietet spannende und praxisbezogene Vorträge und Kurse für Tiermedizinische Fachangestellte. Mehr erfahren

Über den Leipziger Tierärztekongress und die vetexpo
Der Leipziger Tierärztekongress samt Fachmesse vetexpo lädt vom 7. bis 9. Juli 2022 auf das Leipziger Messegelände ein. Mit über 500 Vorträgen umfasst die größte Fortbildungsveranstaltung für Veterinärmediziner im deutschsprachigen Raum alle Aspekte des tierärztlichen Berufsfelds. Für die 11. Auflage des Erfolgsevents wurde die Industrieausstellung vetexpo auf drei Tage verlängert, die Raumkapazität erweitert. Erneut wird die Jobmesse CAREER CORNER integriert. Der Leipziger Tierärztekongress und die Fachmesse vetexpo werden von der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig, den sechs Tierärztekammern der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie der Leipziger Messe GmbH veranstaltet. Der 10. Leipziger Tierärztekongress mit vetexpo verzeichnete 283 Aussteller und 6.200 Teilnehmer.

LeipzigerTierärztekongress_PM_Presseticker Juni (DOCX, 92 kB)

Ansprechpartner

Tirza Berger
Kommunikationsmanagerin
Susann Huster
Pressereferentin der Universität Leipzig
Zurück zu allen Meldungen